10 Sep

#Wette #Pascalgymnasium #Unescowelterbestätten #Australien #Purnululu Nationalpark

Zugegeben, bevor wir diese Reise geplant haben, hatte ich noch nie etwas vom Purnululu Nationalpark gehört. Genau genommen habe ich mich so richtig auch erst damit beschäftigt, als die Wette veröffentlicht wurde und ich geschaut habe, welche Welterbestätten denn auf unserer Route liegen.

Die Zeitspanne vom Bekanntwerden der Bungle Bungle Range bis hin zum Welterbe war ein wahrlicher Sprint. Bis 1984 waren die Felsformationen nur den Aboriginies und einigen eingeweihten Weißen, wie den Besitzern der Mable Downs Cattlestation bekannt. Weiterlesen

26 Aug

Darwin-Litchfield-Loop: Trockenzeit im Northern Territory – von Wasserlöchern, Buschland und Buschfeuern

Darwin – endlich Tropen
Nun sind wir doch noch bei winterlichen Temperaturen in Sydney abgereist und bei wohlig warmen 33°C in Darwin angekommen. Das Fliegen hat wieder einmal wunderbar geklappt – man muss schon sagen, dass uns von Virgin Australia mit Kind wahrlich der rote Teppich ausgerollt wurde: Weiterlesen

19 Aug

#Wette #Pascalgymnasium #Unescowelterbestätten #Australien

Wette angenommen!
Meine Heimatschule, das Pascalgymnasium in Grevenbroich, ist eine von 250 Unescoprojektschulen (UPS) Deutschlands und mehr als 10 000 Schulen in 180 Ländern weltweit. Das bedeutet, dass wir uns in unserem Schulleben insbesondere für eine Kultur des Friedens, für den Schutz der Umwelt, für eine nachhaltige Entwicklung und für einen gerechten Ausgleich zwischen Arm und Reich engagieren. Unser übergeordnete Bildungsziel lautet: Zusammenleben lernen in einer globalisierten Welt in kultureller Vielfalt.

Weiterlesen

20 Jul

Australien? 3 Monate? Mit Baby?…Ja Klar!

In den letzen Wochen und Tagen, erzählten wir neben unserer Familie und unserem engen Freundeskreis auch immer mehr Leuten von unserem Plan, eine Elternzeitreise nach Australien zu starten. Sofort war Neugierde die einhellige Reaktion und alle fragten uns interessiert „Löcher in den Bauch“ über die Dauer, die Route, die Unterkünfte, die Flugreise, giftige Tiere, Essen und noch viel mehr. Und natürlich war eine der Hauptfragen: Und das wollt ihr alles mit Baby machen? Eine Mischung aus Ungläubigkeit und Anerkennung machte sich breit, dicht gefolgt von der Aufforderung über unsere Reise zu berichten.  Weiterlesen