03 Dez

#3 Adventskalender

Noch bis zuletzt im Flieger während des Anflugs auf den Imam Khomeini International Airport hätte ich nicht geglaubt, wie bunt der Iran ist.

(C) Jule Reiselust: Blick auf Teheran.

Die Kleidung der Frauen, die Fliesen an den Fassaden der Paläste und der  Basar – alles strahlt in bunten Farben. Und das alles unter einem meistens strahlend blauen Himmel. Dazu das leckere Essen, die unglaublich netten und gastfreundlichen Menschen und ein gutes Stück der wichtigsten Etappen der Menschheitsgeschichte machen den Iran zu einem spannenden und angenehmen Reiseland.

Schon nach unserer ersten Reise waren wir dem Iran verfallen! Und auch die diesjährige Reise nach Teheran wird nicht die Letzte gewesen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.