30 Mrz

Rückblick: Skiurlaub in den französischen Alpen – eine Geschichte von Pleiten, Pech und Petrus

„Wir stehen an einem Berg unterhalb der Gondel von St. Martin de Belleville. Ein LKW vor uns muss wegen Fußgängern anhalten und kommt beim Anfahren ins Rutschen. Die Reifen des Wagens vor uns drehen ebenfalls durch bei dem Versuch wieder anzufahren und dem LKW auszuweichen. Dann scheint das hintere Rad von der Achse zu springen. Der Autofahrer hinter uns verliert die Nerven und will die Szene überholen während Ulli mit Noah in unserem Mietwagen gerade in die Zielstrasse die Rue des Grangeraies einbiegen möchte. Aufgrund der Glätte kommt er nur in Zeitlupentempo voran. Ich sehe vor meinem inneren Auge wie die Autos ineinandercrashen. Schreiend und wild gestikulierend renne ich über die Straße um das Schlimmste zu verhindern. Plötzlich schreien sich der andere Autofahrer und ich uns an – er auf französisch, ich auf deutsch…“ Weiterlesen

26 Mrz

Der Berg ruft! – Das Matterhorn steht Kopf in Oberhausen

Wie jedes Jahr im Winter bekommen wir Sehnsucht nach wirklichem Winterwetter, Schnee und Kälte, aber auch klaren Sonnentagen mit grandiosem Weitblick von den Gipfeln dieser Erde. Unsere Lieblingsreisegebiete für den Winterurlaub sind die österreichischen, französischen und schweizer Alpen. Da es noch ein paar Tage bis zu unserem nächsten Ausflug in den Schnee dauert, besuchten wir gestern mal eben das Matterhorn. Weiterlesen