21 Aug

Sydney – über und „unter dem Meer“

„Unter dem Meer, Unter dem Meer
wo wär das Wasser besser und nasser

als es hier wär
Die droben schuften wie verrückt
Drum wirken sie auch so bedrückt
Wo hasst man streben, wo lernt man leben- unter dem Meer…“

Wenn ich im Winter immer auf meinem Balkon frühstücken würde, dann würde ich endlich im richtigen Land wohnen. Nach einem gemütlichen Frühstück bei Sonnenschein auf unserem Balkönchen gings ab mit dem Bus Richtung Circular Quay in Sydney. Hier entschlossen wir uns zu einer zweistündigen Rundfahrt um einen kleinen Überblick über die Stadt zu bekommen. Weiterlesen